title image


Smiley NTFS Dateisystem nach XP Neuinstallation auf anderen Festplatte gelöscht
Hi Leute



Hab hier n Riesenproblem. Also, ich hab eine 160GB festplatte und eine 40GB. Vorhin wollte ich XP neu installieren und habe im Setup erst die erste Festplatte ausgewählt, auf der auch meine ganzen Daten drauf sind/waren ...

Nachdem ich aber keine Option hatte, ohne zu formatieren neu zu installieren, bin ich wieder zurückgegangen und hab eine Partition auf der anderen Festplatte ausgewählt.

Diese hab ich dann formatiert und darauf XP installiert.

Nach dem Neustart dachte ich ich guck nicht richtig ... c: ist leer In den Eigenschaften wurde aber angezeigt dass 80GB oder so belegt sind.

Der Total Commander hat Systemdateien auf C: angezeigt. Ich vermute, dass das XP Setup das Dateisystem auf der ersten Festplatte zerschossen hat, bevor es XP auf der anderen Festplatte installiert hat.

Programmie wie TestDisk zeigen aber auch nur die neuen Systemdateien an. Gibt es eine Möglichkeit, die alte FAT wiederherzustellen? Wäre echt super, wenn mir einer nen Tipp geben könnte, bin grad tierisch sauer ... kann doch nich angehen, dass dieses Möchtegern OS mal eben ein Dateisystem auf einer anderen Platte, auf der es gar nicht installiert werden soll, mal eben so plättet ... alles weg, ich könnte kotzen...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: