title image


Smiley Word 2003: Änderungen sollen nicht in Sprechblasen angezeigt werden!
Hallo,



ich möchte ein umfangreiches Word-Dokument mit Word 2003 bearbeiten. Nun hatte ich das Dokument irgendwann mal von einem früheren Projekt übernommen und es wurde auch schon vielfach geändert. Bisher habe ich es mit älteren Wordversionen bearbeitet und "musste" mich nie mit der Anzeige von Änderungen rumschlagen. Diese Änderungen interessieren mich auch nicht, ich möchte nicht sehen, was da früher irgendwann mal stand.



Ich sehe nun die ganzen Änderungen am rechten Seitenrand in "Sprechblasen". Wenn ich diese abschalte, werden die ganzen "alten" Texte wieder in mein Word-Formular "hineingequetscht". Ich habe schon alle farblichen oder anderen Markierungen abgeschaltet, aber das behebt nicht diese "Sprechblasen".



Gerade habe ich entdeckte, dass man in einem Kontextmenü zu den einzelnen "Sprechblasen" zum Beispiel "Lösung annehmen" oder "Änderung annehmen" anklicken kann und die Sprechblase dann verschwindet. Ich möchte aber ungern hunderte Sprechblasen einzeln anklicken. Ich will diese alten Änderungen gar nicht mehr haben. Wie kann ich das denn "global" für alle 80 Seiten auf einmal annehmen? Oder die alten Sachen einfach "abschalten"?



Danke

Matthias




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: