title image


Smiley Wenn der Hund bellt. (Hoffe auf neue Ideen/Ratschläge)
Hallo!



Mein Hund bellt ja eigentlich nie.



Aber wenn ich ihn irgendwo anbinde, und mich weiter weg mit jemand (anderem) unterhalte, dann hört er nicht mehr auf zu kläffen. So z.B. bei der Hundeschule. Es musste was wichtiges besprochen werden, alle drängten sich dicht um den Tisch, die Hunde wurden vorher für paar Minuten in einiger Entfernung angebunden.



Oder wenn ich jemand "Fremdes" die Leine in die Hand gebe und mal kurz wo hin gehe, dann kläfft und jault sie mir nach.



Oder wenn ich mit jemandem, den sie besonders mag in ein Geschäft reingehe, dann kläfft sie draußen ohne Unterlass und zerrt an der Leine. Merkwürdigerweise bleibt sie wie eine Statue ohne Leine stehen, wenn ich alleine in ein Geschäft reingehe.



Sie kann es offensichtlich nicht ertragen, nicht im Mittelpunkt zu stehen. Ich würde von solchen Maßnamen, wie zu Hause oft ignorieren absehen, es würde ihr sicher nicht gut tun.



Gibt es irgendwas, was man da machen kann??





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: