title image


Smiley Excel liefert bei Subtrakion falsches Ergebnis
Hallo Forum,



ich habe gerade etwas merkwürdiges festgestellt:



Berechnet man in Excel 87,2-88 erhält man bei der standardmäßigen Excel-Rundung das richtige Ergebnis -0,8.



Ich musste für meine Berechnungen allerdings mehr Nachkommastellen anzeigen lassen (15). Plötzlich ist das Ergebnis -0,7999999999999970000000. Es kann doch nicht sein, das Excel hier eine näherungsweise Lösung anbietet, oder????



Je nachdem ob die Nachkommastelle gerade oder ungerade ist erhalte ich einen Wert der über bzw. unter dem richtigen Wert liegt:



87,10 -88,00 ---> -0,90000000000000600

87,20 -88,00 ---> -0,79999999999999700

87,30 -88,00 ---> -0,70000000000000300

87,40 -88,00 ---> -0,59999999999999400

87,50 -88,00 ---> -0,50000000000000000

87,60 -88,00 ---> -0,40000000000000600

87,70 -88,00 ---> -0,29999999999999700

87,80 -88,00 ---> -0,20000000000000300

87,90 -88,00 ---> -0,09999999999999430





Kann mir das jemand erläutern??????



Gruß

Ernst




------------------------------ Nehmt das Leben nicht zu Ernst ------------------------------

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: