title image


Smiley Notes 6-DB:BeimÖffnen eines Dokuments Feld Owner ändern wenn anderes Feld
Hallo!



Ich habe wieder mal ein kleines Problem: Bei einer kleinen Notes-Datenbank, die hauptsächlich ein Richtext mit angehängten Dateien oder Tabellen enthält, soll es so sein, daß 2 bestimmte Dokumente (die jeweils eine Tabelle enthalten) von allen bearbeitbar sein sollen (die aber rechtemäßig nur Autor und keine Editoren sind); die restlichen Dokumente sollten dann nicht bearbeitbar sein.



Ich habe es jetzt so gemacht, daß ich ein verborgenes Feld "Bearbeitbar" eingefügt habe, welches entweder den Wert "JA" oder "NEIN" haben kann.



Jetzt wollte ich es so machen, daß wenn ein Dokument geöffnet wird abgeprüft wird, ob das Feld "Bearbeitbar" "JA" enthält und dann den Owner immer auf den aktuellen Benutzer ändert. Somit müßte dieses Dokument ja auch von einem Autor geändert werden können.



Allerdings muß ich das wohl mit Ereignissen der Maske wie Initialize oder QueryOpen mit Lotus Skript machen oder? Mit Lotus Skript habe ich aber leider noch absolut keine Erfahrung.



Könnte mir da jemand mit einem Lotus Skript helfen, welches beim Öffnen eines Dokuments eben das Feld "Bearbeitbar" auf den Inhalt "JA" überprüft und dann das Feld "Owner" auf den aktuellen Benutzer ändert?



Oder funktioniert das so gar nicht, wie ich mir das vorstelle oder gibt es eine einfachere Möglichkeit?



Für Eure Bemühungen im voraus besten Dank!!!



Gruß,

Robert.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: