title image


Smiley Defekte Heimorgel
Hallo allerseits,



ich habe folgendes Problem.



Mein Onkel besitzt ne große Heimorgel. Ungefähr so groß wie ein Klavier.



Das gute Stück hat ein Pedal, mit dem die Lautstärke reguliert werden kann.



Jetzt hat mein Onkel das Netzkabel gezogen. Leider befand sich das Pedal auf Volldampfeinstellung.



Puffffffff, hats gesagt.



Merkwürdigerweise hat sich scheinbar nicht das Netzteil, sondern irgendein Poti oder Spannungsregler verabschiedet.



Auf jeden Fall ist die Einstellung des Pedals jetzt egal. Die Lautstärke ist immer auf Maximum.



Habt Ihr ne Idee, wie ich den Fehler einkreisen könnte? Oder kann sich so ein Pedal verkleben????



Danke für Eure Antworten..



Jens

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: