title image


Smiley 290 000 Dokumente.
Hallo,

R 6.5.1



ich habe ein Feld (Dialogliste), der seine Werte mit folgender Formel holt:

@DbColumn("":"NoCache"; "":""; "ansCustomer"; 1)



Ein anderes Feld ist Berechnet und soll mit dieser Formel auch seinen Wert holen:

@If(@Text(QRF_CustomerNo) = "";"";@DbLookup("":"NoCache"; "":""; "ansCustomer"; QRF_CustomerNo; 2))



So, jetzt möchte ich etwas aus dem Dialogfeld auswählen.

Alles wunderbar, aber es sind über 290 000 Dokumente in der Ansicht "ansCustomer". Deswegen funktioniert es nicht weil folgende Meldung kommt:

"Das Ergebnis der durchgeführten Datenbanksuche umfasst mehr als 65 000 Bytes- Notes kann in diesem Fall dieses Ergebnis nicht weiterverarbeiten"



Wie kann ich das anders lösen?

Danke.


WYSIWYG - Was Du siehst ist was Du bekommst! ...was Du bekommst ist nicht immer was Du willst.


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: