title image


Smiley gericom reperatur
hi,



seit kurzem geht mein Notebook nicht mehr. Es ist ein Gericom WEbgine Per4mance 2230 DVD/RW

P4 2200 256MB 30GB



Wenn ich das Netzteil ist die Steckdose stecke hört man wie der Lüfter im Netzteil (ja sowas gibts) und man sieht wie eine grüne LED am Netzteil angeht. Wenn ich nun das Netzteil in den Laptop stecke, dann schält das Netzteil ab. Ziehe ich den Stecker wieder raus, dann läuft das Netzteil wieder. Daher vermute ich, dass das Netzteil eine Schutzschaltung hat und sich dann abschält => Kurzschluss im Laptop.



Ich habe bereits Akku, Hdd, Prozessor und Floppy Laufwerk entfernt (da diese ohne die große Rückseite zu entfernen entfernt werden können). Aber der Fehler bleibt derselbe. Was könnte es den noch sein? Als ich meinen Prozessor ausgebaut habe, habe ich festgestellt, dass zwischen Prozessor und Kühlblech eine dünne art Alufolie war. Außerdem ist auf dem prozessor nix mehr zu lesen (p4). Ist der überhizt und die Alufolie war mal auf dem Prozessor drauf als Beschriftung?



Die meisten Leute die ich bisher gefragt habe, meinten, dass es am Prozessor liegt, aber da ich den jetzt ja entfernt habe und es immer noch nicht geht frage ich mich was kann es nun sein?



Danke für alle Hinweise.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: