title image


Smiley Aufruf DLL im Makro (VBA für EXCEL)
Hallo,



(EXCEL 2000)

Hallo



mir gelingt es nicht, in EXCEL-VBA (also in einem Makro) eine externe DLL aufzurufen.



In Excel:

DECLARE SUB A LIB "Mydll.dll" (ByRef x,y,z as double)



Als Aufruf in EXCEL-Makro dann



DIM x,y,z as double;

CALL A(x,y,z)



Es gibt zwar keine Fehlermeldung, aber z ist auch nicht das richtige Ergebnis, es wird sogar als "Leer" angegeben.



Die DLL ist mit stdcall (also wie üblich in Windows) gemacht und die Parameter werden als Adressen übergeben. Wenn ich die gleiche DLL von einem eigenen Testprogramm aufrufe, dann geht es. Ebenso, wenn ich sie in der c++ Art als CDECL übersetze, dann kann ich Sie von einem entsprechenden externen Produkt (Matlab, für die die das kennen) ohne Problem aufrufen.



Wäre schön, wenn da noch jemand einen Tipp hätte. (Macht mich verrückt, weil ich vor langer Zeit bei EXCEL 4 oder 5 ohne Problem eine ganz fremde DLL ohne Probleme nutzen konnte.)



Gruß Guenther

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: