title image


Smiley Eure Zukunftsplanung
Hallo,



ich studiere momentan im 8. Semester Elektrotechnik und stehe kurz vor dem Diplom. Wie viele in meiner jetzigen Situation mache ich mir Gedanken um meine Zukunft. Ich habe eigentlicht relativ gute Noten und denke schon, dass ich relativ sicher einen Job bekomme.



Aber ich habe das Gefühl, dass es gerade in der IT-Branche immer einen Kompromiss einzugehen gilt zwischen Karriere und Familie. Ich denke auch, dass gerade dieser Kompromiss dazu beigetragen hat, dass es Deutschland nicht mehr so gut geht wie noch vor 15-20 Jahren. Ehepaare bekommen heutzutage viel später Kinder, und ich denke eben die Kinderlosigkeit wird einestages dazu beitragen, dass, wenn ich mal alt bin, die Rente alles andere als sicher ist. Ich will mich von dieser Entwicklung nicht ausnehmen, ich bin 23 und noch weit davon entfernt, Kinder haben zu wollen. Was natürlich dahingehend negativ sein kann, dass man als Familie mit dem Kind ja auch immer zusammen aufwachsen muss, und das geht denk ich immer schwieriger, je älter man ist.



Worauf ich also hinauswill: Wie sieht eure Zukunftsplanung aus? Wollt ihr eher Karriere machen und bis 30 keine Kinder bekommen? Habt ihr einen sehr guten Abschluss gemacht und verzichtet aber freiwillig auf Promotion oder einem höheren Managerposten, um für die Familie da zu sein? Seid ihr überzeugte Singles und tobt euch erst mal richtig aus, bevor ihr euch bindet, und lasst euch von der Karriere gar nicht beeinflussen?



Ich hoffe auf zahlreiche interessante Beiträge!



Viele Grüße



mem

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: