title image


Smiley Doktor für Teddybär
Hallo Ihr Lieben,



der ca. 40 jahre alte Teddybär aus der Kinderzeit meiner Freundin ist auf bezw in den Hund gekommen.

Soll heißen: der Hund hat die Schnauze des Bären zerfetzt.

Es gab viele Tränen deshalb.



Ich habe mir das Kerlchen geschnappt, als es meine Freundin schweren Herzens in den Müll geworfen hatte.



Zu Weihnachten möchte ich Ihr als Überraschung den Bären in "geheiltem" Zustand unter den Baum setzten.



Leider bin ich nicht in der Lage, die "Operation" erfolgreich durchzuführen.



Kann mir jemand einen Tipp geben, wo in Wiesbaden ich das Kerlchen reparieren lassen kann? Es gibt so eine Art Puppenklinik. Die nehmen aber eine Wahnsinnsmenge Geld dafür. Ist vielleicht unter euch in der Nähe ein Bärologe, oder eine Bärologin, die mir hier aus Tierliebe (Material zahle ich natürlich) oder gegen eine kleine "Entschädigung" weiterhelfen könnte?



Ich würde mich sehr sehr freuen!!

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: