title image


Smiley Falsches Forum - aber ihr wisst doch alles... - Fahrradklau & Versicherung
Hi!



Aaaaalso - eigentlich müsste ich an ein Forum "Finanzen und Versicherungen" schreiben - aber da hier immer viele schlaue Mitmenschen sitzen ;o) frage ich mal euch.



Meine Freundin hatte ein Fahrrad, das ihr aus dem Keller gestolen wurde.

Nun sagt die Versicherung: Das Fahrad sei garnicht mitversichert gewesen. Im Versicherungsvertrag steht es tatsächlich nicht drin. Meine Freundin ist aber sicher, dass die Beraterin gesagt hat, dass man diese nicht braucht, wenn das Fahrrad hauptsächlich im Keller steht und dort entwendet wird. Ich kann mich bei meiner Versicherung daran erinnern, dass mir der Berater was ähnliches gesagt hat. (Ich habe trotzdem das Fahrrad mit reingenommen, das hilft hier aber nicht weiter...)

Aus den Versicherungsbedingungen werde ich aber nicht schlau - meinemich aber zu erinnern, dassmir ein Berater gesagt hat, das die Bedingungen eh bei allen Versicherungen ziemlich gleich seien, da sie sich auf Gesetzliche Vorgaben stützen.



Wo kann ich die genauen Vorgaben dazu finden und nachlesen (ist ja schon ein unding, dass ein Berater beim Abschluss einer Versicherung sowas sagt und am Ende gilt es nicht.



Jetzt kommt noch das beste - die Versicherung hat das Geld für das Fahrrad schon überwiesen, den Schaden also zunächst offensichtlich anerkannt - und ich denke das ein Computer wenn das Fahrrad 100% ausgeschlossen ist bei der Schadenseingabe vor Ort alarm schlagen müsste BEVOR des Geld rausgeht (das Geld ist aber noch nicht auf dem Konto) - aber die Versicherung schreibt, dass meine Freundin das Geld bitte zurücküberweisen soll.



Alles in allem klingt diese Situation nicht gerade vertrauenswürdig, oder??



Ach ja, es geht um ein einfaches Fahrrad - Wert unter 200€ - also für sonstige Versicherungsfälle eher ein Klacks.



Bin auf eure Meinungen und Tipps gespannt. (logisch - nächstes mal das Rad mit versichern ist schon klar.... ;o) )

Und klar werden wir nochmal anrufen und nachhorchen - aber etwas Hintergrundwissen wäre dazu schon ganz sinnvoll...



Danke für eure Antworten

Gruß

Carsten

Vermeintliche Tippfehler in diesem Posting sind keineswegs Rechtschreibfehler sondern Vorschläge für die nächste Rächtschraiprevorm ;o)



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: