title image


Smiley sumif - dynamische Bezüge
Hallo,



ich habe hier ein großes Problem mit sumif....



und zwar möchte ich folgendes erreichen:



In meiner Tabelle werden per Makro in den Spalten O bis X ab Zeile 8 Werte eingetragen.



In Spalte N werden je Eintag Checkboxen hinzugefügt. Die mit der jeweiligen Zeile verlinkt sind.



Jetzt möchte ich eine Summewenn per Makro in den Spalten O bis X und zwar immer unter den letzten Eintag einfügen. Wie müsste jetzt die sumif Formel lauten?

Problem ist, dass der Bereich ab Zeile 8 mal länger oder mal kürzer sein kann.



Also so in etwa: =SUMMEWENN(N8:X21;Wahr;O8:O21) die Bezüge müssten halt nur irgendwie dynamisch sein...geht sowas???





Vielen Dank!

Frisbos

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: