title image


Smiley Xen on Fedora Core 4
Hi Leute



Habt Ihr Euch schon mit Xen herumgeschlagen?



Ich habe auf meinem Fedora Core 4 xen und die xen-kernels installiert, die neuste Version ab rpms.



Nun will ich ab dem Ding booten, allerdings bleibt er stehen beim Laden vom Touchpad, da es sich um ein Notebook handelt (SynPS/2 Synaptics TouchPad on isa0060/serio4).



Wie kann ich das Ding deaktivieren? Irgendwie muss sich dieser Kernel ja starten lassen? Muss ich einen eigenen Kernel backen? Wie würde das gehen?



Bin gespannt ob mir jemand weiterhelfen kann.



Grüsse

Fatrix
POWERED BY PUBLICONS.DE

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: