title image


Smiley Soudblaster Live! unter SuSE Linux 6.3
Mal sehen ob ich vielleicht auf diesem Wege ein Problem gefixt bekomme. Ich muss dazusagen, daß ich von Linux so gut wie keine Ahnung habe (ich habe die erstinstallation grad mal vor einer Woche hinter mich gebracht). Folgendes Problem : Wie bekomme ich es unter SuSE 6.3 hin, dass mir meine Soundkarteneinstellung dauerhaft gespeichert werden? Ich habe die meine Soudblaster Live! mittels des Emu10k1 Paketes installiert und der Sound funzte auch einwandfrei. Aber leider sind nach jedem Neustart die Einstellungen wieder alle weg und ich muss die Karte erneut installieren. Die Einträge in der Datei /etc/modules.conf sind vorhanden, aber er lädt beim rebooten den Treiber nicht (emu10k1.o). Wenn ich in in der Shell modprobe tippe bekomme ich als Ausgabe nur den soundmod.o angezeigt....mache ich nun was falsch oder wo liegt der Fehler? (Ich hoffe damit das Problem so gut wie möglich beschrieben zu haben).

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: