title image


Smiley Linux als Internet Proxy Server mit 2 Windows 95 Clienten
Kann mir hier jemand helfen, das ich meinen Linux Rechner(Redhat 5.2) als Internet Proxy Server so einrichten kann, sodaß ich mit den 2 Clienten alle Internetdienste über eben diesen Linux Server ausführen kann.Ich habe schon 20 x probiert einen entsprechenden Kernel zu backen, was aber bisher mislang.Ich habe dazu die Anleitung aus dem Directory/usr/doc/HOWTO/mini/IP-Masquerade zu Grunde gelegt bzw. benutzt. Danach kann ich aber vom Linux Server nicht mehr zum Internet connecten.Bitte kronkrete Hilfe, keine Verweise auf irgendwelche Sites. Mit freundlichen GrüßenTim Steiner

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: