title image


Smiley WLan unter Win 2000
Hallo Zusammen!



Ich habe heute schon mehrmals das Web durchforscht und natürlich auch diese Seite, um Informationen darüber zu erhalten warum meine Verbindung zum WLan-Router (Frtiz) nicht klappt. Habe es über dyn. Ip-Vergabe, sowie stat. IP-Vergabe probiert...aber leider nichts zu machen. Die phy. Verbindung zur Box besteht zwar immer (egal ob dyn. oder stat.), aber leider entsteht keine log. Verbindung um mit dem Netz zu kommunizieren. Die Schlüssel habe ich in hexa- sowie in ascii- angegeben...nichts zu machen. Bekomme noch nicht mal eine Verbindung zur Passwort-Eingabe für die Fritzbox. Unter XP und Linux war das alles kein Thema, dort hat alles einwandfrei geklappt!

Leider hat dieser Rechner nicht die Performance für XP, sonst hätte ich es dabei gelassen.



Was ist denn hier unter 2000 so anders, würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte, bin langsam an verzweifeln!



Vielen Dank.....



Gruß Milos!









geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: