title image


Smiley Re: Nicht ganz...
hallo,



ich sehe schon:

manchmal braucht man eine eselsgeduld und man muß alles ganz genau erklären.

man darf eben nicht vorraussetzen, daß ein dokument, das man verlinkt, auch gelesen wird.



[...] PUNKT. no diskusion pleace.du bist hier in einem diskussionsforum.



was ich mit dem body meinte:

es ist nicht nötig, daß ein html-dokument überhaupt ein body-element hat.

mit dem head-element ist es übrigens genauso.

start- und end-tag dieser elemente sind optional.



also nochmal:

folgendes beispiel ist html 4.01 strict und hat weder head noch body.



<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN"

"http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd">



<html>

<title>test</title>

<meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=iso-8859-1">

<h1>test</h1>

</html>



nach deiner auffassung sollen nur inhalte innerhalb von body angezeigt werden.

das beispieldokument hat nun aber keinen body.

das beispiel soll lediglich die widersinnigkeit deiner logik illustrieren:

alles außerhalb des body wird nicht dargestellt.

wenn ich etwas also nicht anzeigen will, dann schreib ich's nicht in den body, sondern irgendwo anders hin.

zum beispiel in den head.



denn es ging es in erster linie um das img, das du per javascript in den head geschrieben hast.

das war der eigentliche grund für die fehldarstellung in mozilla.

ursprünglich hattest du ja angenommen, daß mozilla deine margin-angabe ignoriert.

nun weißt du's ja besser und hast es auch schon geändert.

ein "danke" hätte gereicht, aber warum kleinlich sein.



und nochmal zu magenta:

ich hatte ein dokument verlinkt, das du aber nicht gelesen hast.

kann nicht anders sein, denn am anfang des zweiten absatzes findest du eine liste der schlüsselwörter für farben.

und, ist "magenta" dabei?



[...] genauso wenig wie ich es nicht versteh dass der V. meckert "font:20px" sei nicht valide, obwohl JEDER browser es korrekt darstellt.



zum besseren verständnis des validators:

der validator "meckert", wenn etwas nicht valide ist.

wenn ein browser etwas invalides so darstellt, wie es der autor beabsichtigt hatte, dann wird es dadurch nicht valide.




lg
MADU=

--
And the darkness was upon the face of the workers.



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: