title image


Smiley Re: is nich drin
also wenn du im 9er system rechnen willst, das heisst 8+1 währe hier 10,

könntest du dir etwa so eine 9esSysclasse definieren



T9erSys = class

wert : integer;

procedure plusminus(val:integer)

var

i:integer;

begin

if val > 0 then di:=1 else di :=-1;

val:=abs(val);

if val > 0 then

for i:=0 to val do

begin

inc(wert,di)

if wert = 9 then inc(wert,di)

end;



end;



multi und division müsste man entsprechend in plusminus schritte zerlegen, in C kann man auch die Operatoren +,-,*,/,= überladen, ich weiss aber nicht ob das in delphi möglich ist, sonst könntest du

ein objekt erstellen, das sich nach aussen wie ein ordinaler datentyp behandeln lässt,



aber vielleicht war das auch ganz weit an der Frage vorbei
gelegentlich gelangen Leser meiner (wirren) Beiträge, zur Überzeugung, diese seien
a)unverständlich,
b)falsch,
c)unvollständig,
d)blödsinn
jene sind herzlich eingeladen mich zu korrigieren



Fini ( fini-online )


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: