title image


Smiley Re: Neue Frage zur Abfrage über mehrere Tabellen
Öhh, oben schriebst du...



ich habe das Problem, dass ich von einer Tabelle über zwei Wege zu einer anderen Tabelle gehen kann.



...und jetzt willst du aber zu einer Tabelle (tabelle1) Datensätze entweder aus der einen (tabelle2) ODER aus der anderen Tabelle (tabelle3) zujoinen UND dann eine weitere Tabelle dazubinden (tabelle4).



Was ist, wenn ein JOIN über beide Wege möglich ist, aber in tabelle4 zwei unterschiedliche Sätze zugebunden werden? Mir scheint dein Datenbankschema bedarf dringend einer Normalisierung ;-)



Was du machen kannst:



Du machst den JOIN so:

JOIN

( SELECT '2' indicator, feld1, ..., feldn FROM tabelle2

UNION

SELECT '3' indicator, feld1, ..., feldn FROM tabelle3

) AS union1

ON tabelle1.feld1 = union1.feld1

Das Feld indicator kannst du dann mitselektieren, dann weisst du auch über welchen Weg du zu tabelle 4 gekommen bist.





diu vive floreque.
Spockus

erreicht am 04.03.2008 09:47:23

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: