title image


Smiley Ein paar Details
Also ich kann guten Gewissens eigentlich nur zu einem Gerät raten, das ich gut kenne. Und das 600x ist nunmal - neben dem X20 und auch dem T20 - eines der robustesten, das IBM jemals gebaut hat. Zudem gibt es bei eBay immer mal wieder jede Menge günstige Teile, von neuen Tastaturen über DVD/CDRW-Combo bis hin zu kompletten Displays oder Inverter undsoweiter. Das Gehäuse selbst kriegt man kaum kaputt; die Oberfläche ist mit einem abriebfesten Material beschichtet, das sich fast wie Gummi anfühlt. Das Display ist kontrastreich, der Lüfter nur säuselnd zu hören. Einziges Manko ist nur ein USB 1.1, doch habe ich in einem der 2 (!) PCMCA-Schächte einen original IBM-USB-2.0-Adapter, der dieses Problem löst.



Ich selbst nutze das 600er ja auch fast ausschließlich für Office, Net und dank der 576 RAM auch für mitunter etwas aufwendigere Bildbearbeitung. Und dafür ist die Leistung mehr als ausreichend. Der Selectbay-Schacht nimmt wahlweise entweder ein DVD/CDRW-Combo auf, ein CDRom, Floppy oder einen HD-Adapter, in den man eine zweite Festplatte einschieben kann.



Bei Firmen wie zB www.ebc-gmbh.de gibt es ein Jahr Garantie auf die 600er.


Salvo errore et omissione (Mit Vorbehalt von Irrtum und Auslassung)

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: