title image


Smiley Hab noch mal ne Frage
Hallo Chrisir!

Ich hoffe ich nerve nicht. Also...das Modul habe ich jetzt in der Normal.dot. Eine Vorlage habe ich erzeugt, angepasst und mit den vorbelegten Variablen klappt auch alles.

Zuerst ein paar Informationen zum Handling. Wir haben an den entsprechenden Plätzen, Tastaturen mit integrierten Krankenversichertenkarten-Lesern. Der Checkkartenleser wird über einen Dippschalter auf der Rückseite der Tastatur aktiviert.

Wenn ich jetzt die erstellte Vorlage öffne und die Chipkarte in den Kartenleser stecke, wird die Karte sofort ohne Rückfrage ausgelesen und der Datenstring (wie bekannt) erzeugt, allerdings an der Stelle wo der Kursor steht. Wie komme ich aber nun an meine Daten bzw. wie stelle ich es an, das dieser Datenstring automatisch an der benötigten Stelle (strEingeleseneDaten = "Ratlosen Krankenkasse?1234567?47011?0123456789?0077?1??Rudi??Ratlos?11111749?Ratlosstrasse 4711??43123?Frageheim?0606?") ins Programm eingelesen wird ? Am besten direkt wenn die Karte ausgelesen wird. *mmpf* Ich wünschte ich könnte programmieren, ne gewisse Vorstellung der Abläufe habe ich ja, ich weis nur nicht wie man so etwas realisiert. So marke Vorlage Rezept aufrufen, Karte reinstecken und die Daten an die richtigen Stellen beamen..........

Wenn du mir noch mal helfen oder einen Tipp abgeben könntest, das wäre SUUUPPPEERRRR.
Es gibt keine DUMMEN Fragen.... Gruß aus NRW M.G.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: