title image


Smiley Aber man sollte das Verhalten/Unterschiede von Instanzen kennen....
Hey Monocle, hey @all,



auch wenn man das eigentlich nie (oder nur in Ausnahmefällen) benötigt, sollte man doch einiges über das Verhalten MEHRERER parallel laufender Excel-Instanzen im Vergleich zu EINER eizigen Excel-Instanz mit MEHREREN geöffneten Arbeitsmappen wissen :



Bei uns rufen immer wieder User an, die bestimmte Dinge in ihrer Excel-Sitzung "vermissen", und meist stellt sich heraus, dass dies durch den (versehentlichen) Aufruf mehrerer Excel-Instanzen verursacht wurde. Folgende Dinge funktionieren bei unterschiedlichen Instanzen nicht wie gewünscht :



Bearbeiten - Inhalte einfügen (es erscheint ein anderes Einfügen-Fenster, siehe Bild unten)

Wechseln zwischen geöffneten Arbeitsmappen per "Fenster" (es werden nur die Fenster der eigenen Instanz angezeigt !)

Verknüpfungen auf eine andere Arbeitsmappe per "direkter Zellenauswahl" (Nach Eingabe oder Klicken des = - Zeichens und Aktivieren einer anderen Instanz bricht diese Funktion ab)

Verweis per Makro auf andere Arbeismappe mit Workbooks("XY.xls")

etc.



Es gibt grundsätzlich 2 Methoden, eine neue Excel-Instanz zu öffnen :

Excel wird (obwohl es bereits geöffnet ist) ein weiteres Mal per Startmenü oder sonstiger Verknüpfung gestartet

Häufige Ursache : Excel bleibt "hängen", ist dadurch nicht mehr als Fenster und/oder in der Taskleiste erkennbar und der User startet es deshalb erneut

Aus einem VBA-Code wird Excel geöffnet, evtl. sogar "vergessen", diese Instanz wieder zu schliessen :





      

Sub ErzeugeNeueExcelInstanz()

    Set ExApp = CreateObject("Excel.Application")

    ExApp.WindowState = xlMaximized

    ExApp.Visible = True

    ExApp.Workbooks.Add

    'Und hier sollte die Instanz eigentlich geschlossen werden :

    'ExApp.Quit

End Sub

 



Code eingefügt mit Syntaxhighlighter 3.0







Im Taskmanager kann man jedoch unter "Prozesse" erkennen, wieviele EXCEL.EXE Instanzen bereits geöffnet sind und diese ggf. "abschiessen" (Prozess beenden).



Per Doppelklick auf eine Exceldatei gelangt man übrigens NICHT automatisch in die zuletzt oder zuerst aktivierte Instanz,

sondern in eine "X-beliebige" Instanz !!!












Grüße, NoNet

  1,2,3 - kleine Excelei :   Infos + Anmeldung zum Jährlichen Exceltreffen



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: