title image


Smiley Tja, mit Access ohne VBA kommt man nicht weit...
... und einen Makrorecorder gibt es ja in Access (aus gutem Grund) nicht.



Zu Online-Tutorials schau z.B. mal bei Yaccess.



Ich empfehle allerdings eher ein gutes Buch (z.B. Hoffbauer/Spielmann: Access XP Version 2002 Programmierung)



Aber wie du schon an den Amazon-Bewertungen des Buchs siehst: Viele sind mit der Materie überfordert - irgendwo, irgendwie sollte man schon gewisse Grundlagen der Programmierung gelernt haben, damit ist ein dann doch eher spezielles Buch zu Access-VBA überfordert. Und ich finde, man sollte sich auch ganz generell fragen, ob man jetzt wirklich Datenbankprogrammierer werden will (und, schon rein zeitlich: werden kann).



Das Hauptmissverständnis ist m.E., dass viele meinen, Access wäre wie Word oder Excel ein Werkzeug für den Endanwender. Das ist es definitiv nicht, es ist weitaus eher eine Programmierumgebung für Datenbankentwickler, für deren Beherrschung man die erwähnten Grundlagen der Programmierung und auch Grundlagen des Datenbankdesigns gelernt haben sollte.





Gruß aus dem Norden
Reinhard


Bitte immer die Access-Version angeben!
DB-Wiki


Wie man Fragen richtig stellt

YaccessAccess-FAQUnd ansonsten: Wikipedia




geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: