title image


Smiley Re: Na also, das ist doch machbar:.....
Hallo Dirk,



du brauchst ein Feld, das abhängig von der Artikelmenge einen Wert enthält, wie z. B.



=Wenn([Artikelmenge]> deinSchwellenwertfürRot;-1;Wenn([Artikelmenge]>deinSchwellenwertfürGrün;1;0))



Als Format für dieses Feld hinterlegst du z. B. (du kannst ein beliebiges Zeichen - etwa das Ausrufezeichen -verwenden und mit * das Feld damit auffüllen):



*![Grün];*![Rot];*![Gelb]



Ab A00 kannst du auch mit der bedingten Formatierung arbeiten und den Hintergrund einfärben. Dann brauchst du kein extra Feld, sondern kannst das Feld Abfragemenge selbst nehmen.


Gruß

Wolli     danke für eure Fragen, so weiß ich, daß ich nichts weiß...

geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: