title image


Smiley Re: Port in use ??? Freigabe von Ports ???
Hallo!

Das mit den Ports wird gerne durcheinandergebracht. Porsts sind prinzipiell geschlossen werden erst durch ein Programm geöffnet. Wenn 6400 nicht offen ist, dann heisst das nur, dass eben das Programm nicht gestartet hat - aber das ist ja das Problem.



Port 25 ist SMTP - da hast sendmail oder sowas rennen. Schau einmal was sich da in /etc/inetd findet.

Such was in Richtung:

smtp stream tcp ... und vergewissere Dich, dass ein '#' davor steht, dann starte inetd mit

/etc/init.d/inetd reload



-> dann sollte Port 25 auch weg sein.



Und dann nochmals das Programm!



Eintragen solltest nichts müssen, kannst aber - verflixt, wo war das schon wieder??



Die Firewall, falls vorhanden, muss Anfragen auf die beiden Ports durchlassen. (Ob das bei Port 25 gscheid ist?) -> Macht dieses eigenartige Programm Deinen Rechner auch zum SMTP-Server?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: