title image


Smiley Re: Wo finde ich denn "schweinchenrosa"?
> Ich weiß leider nicht, was Du unter "schweinchenrosa" verstehst



Sorry, ich wusste nicht, dass Du (farben)blind bist. Ich habe aber auch noch nie einem Blinden erklären müssen, wie "schweinchenrosa" aussieht.

:-)



> kannst Du mir evtl einen Screenshot schicken oder den Farbcode?



Du weißt doch was schweinchenrosa ist. Dazu brauchst Du weder Screenshot noch Farbcode. Schau einfach mal nach, welche Hintergrundfarbe Du in Deienr Website eingestellt hast, dann wirst Du schon merken, wie ich das meine :-)



> Die Uhr ist wieder Kundenwunsch - lässt sich also nicht vermeiden.



Du bist auch nur ein dummer Bauer auf dem großen Schachbrett der Web-Entwickler, oder? "lässt sich nicht vermeiden" ist falsch. Natürlich lässt sich das vermeiden! Ein guter Web-Entwickler redet seinem Kunden horrenden Blödsinn aus. Wenn der sagt, Du sollst vom Tower 101 springen, dann ist das für Dich auch unvermeidbar?

Sorry für das provozierende, aber frag doch mal Deinen Kunden, was er mit einer Uhr will, die fast nie die richtige Zeit anzeigt? Und warum er meint, dass seine Besucher lieber auf die Uhr auf der Website schauen (wo sie ggfs. scrollen müssen), anstatt auf die Uhr, die die meisten User unten rechts auf ihrem Desktop anzeigen lassen, oder auf die Uhr, die sie am Handgelenk tragen?

Wenn er dann noch nen wirklichen Grund hat, warum da ne Uhr steht, dann hat sie eine Existenzberechtigung. Wahrscheinlich aber wird er einlenken, weil er es einsieht. Einige wenige werden gekränkt sein und sagen "Die soll da hin, weil ich das so will." Immerhin weißt Du dann, woran Du bei diesem Kunden bist.



> Ich habe darauf hingewiesen, aber bin auf taube Ohren gestossen.



Nächstes Mal lese ich den Satz erst zuende ;-)

Was war seine Begründung, warum da eine Uhr sein muss, die ich z.B. nichtmal sehen kann ohne zu scrollen? Ich schau nichtmal auf die Uhr meines Desktops, sondern immer auf die Armbanduhr...



> dafür aber class oder id benutzen müsste, womit wir wieder bei Semantik wären



Nein. class oder id oder margin sind CSS. Das hat nichts mit Semantik zu tun.



Weißt Du, was man unter der Semantik versteht? Dass Du immer nur verwendest, ist ein krasser Bruch der Semantik.



> bei den Grafiken gabs dann so lustige Treppeneffekte durchs dynamische Skalieren



Grafiken im Web skaliert man ja auch nicht.



> was lt. Kunden hätte gemacht werden müssen



Dein Kunde hat nen ... nein, keine Beleidigungen. Aber ob er weiß, was das WWW ist? Mir scheint, er ist sehr kurzsichtig, um es mal freundlich auszudrücken. Wahrscheinlich hast Du nicht so die Wahl, aber so einem würde ich keine Website erstellen. Schade nur, dass es dann immer einen gibt, der ihm diesen Quatsch macht.





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: