title image


Smiley Re: Welche Browser zum testen?
Wobei deine Seite in Lynx nicht unbedingt perfekt aussehen muss, es reicht meiner Meinung nach, wenn man mit Lynx alle Funktionen der Seite nutzen kann und alle wichtigen Informationen (ausgeschlossen ausschließlich graphische) erhalten kann. Wenn die Seite ansonsten etwas chaotisch dargestellt wird, ist das kein Problem, das ist man als Lynx-User gewohnt.

Dabei hängt es allerdings auch stark von der Art der Seite ab. Wenn du etwa (z.B. wissenschaftliche) Texte o.ä. veröffentlichen willst, solltest du sowieso eine einfache Struktur verwenden (h1, h2 ... p, keine Tabellen zur Navigation usw.) und somit sollte die Seite auch in Lynx perfekt aussehen. Selbiges gilt natürlich auch, wenn die Zielgruppe deiner Seite insbesondere Blinde oder Sehbehinderte Menschen sind.

Eine aufwendige Firmenpräsentation hingegen kann es sich nicht leisten, zu viele Kompromisse zu Gunsten von Lynx einzugehen, da auf die meisten Kunden eine grafisch aufwendige Seite besser wirkt.

Eine andere Möglichkeit wäre, wie z.B. bei amazon.com zu jeder Seite eine relativ simple Lynx-optimierte Text-Version anzubieten.

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: