title image


Smiley ORACLE Zeitformat: Anzeige ändern
Nach welchen Regeln wird denn beim UNION entschieden, welcher der beiden Datensätze gezogen wird?



Nach den Regeln der Logik .

Ich habe bei den beiden Selects, aus denen der UNION besteht, einmal sn auf den einen Bereich eingeschränkt, einmal auf den anderen. Da beide Bereiche sich gegenseitig ausschliessen wirkt sich das eben "nach oben" durch.



Habe aber noch eine Frage dazu und zwar werden jetzt die end_timestamps, die nicht NULL sind, nur als Datum angezeigt und nicht als Zeitstempel. Habe ich jetzt eine Stringausgabe? Ich brauche es aber weiterhin als Typ DATE.



Das sind trotzdem immer noch DATEs. Wie deine Anzeige aussieht im SQL*Plus wird beeinflusst von nls_date_format. Mit folgendem Befehl kannst du dir eine sinnvolle Anzeige einschalten:

alter session set nls_date_format='YYYY-MM-DD-HH24:MI:SS';









diu vive floreque.
Spockus

erreicht am 04.03.2008 09:47:23

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: