title image


Smiley Re: XP Original CD verseucht???
>Wenn Brennen nicht möglich ist, nach der neu inst erst auf jedenfall Patches Installieren dann mit Aktueller Viren DEF nach VIren suchen .



Nein, dann ist es bereits zu spät. Das sagst du ja im Grunde im Rest deines Beitrags auch selbst. Nach der Neuinstallation ohne weitere Maßnahmen ins Internet zu gehen, und sei der erste Weg dann das Windowsupdate, reicht nicht aus. Innerhalb weniger Sekunden bis Minuten sind etliche Würmer und Backdoors bereits auf dem System, also Schädlinge, die sich gewissermaßen "im Hintergrund" auf Netzwerkebene und somit unabhängig von dem Aufruf von Webseiten oder dem Downlaod von Programmen durch Ausnutzen von Windows-Sichehreitslücken verbreiten.



Maßnahmen nach der Neuinstallation aber vor der ersten Verbindung ins Netz:

- Router mit NAT vorschalten, natürlich Vorsicht bei der Konfiguration (Port-Forwarding, etc.).

- Windows-Dieste abschalten: http://www.ntsvcfg.de bzw. http://dingens.org

- Windows XP Verbindungsfirewall aktivieren

- alle aktuellen Patches / Service-Packs von CD einspielen



Dann das System ggf. erst noch einmal neu starten, ins Internet einwählen, Windows mit evtl. verbliebenen, restlichen Patches über windowsupdate.com versorgen.

Grüße, Markus





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: