title image


Smiley nö, den Sortieralgorithmus brauche ich auch nicht...
... es geht eher um, nennen wir es mal, eine Art "Flussdiagramm".



Hallo Cheatah,



vielleicht klingt das jetzt komisch: aber mit Sortieralgorithmus etc. komme ich bestimmt auch alleine zurecht (die Begrifflichkeiten sind mir noch aus Pascal etc. vertraut).



Da mir in Perl bislang die Erfahrung und das Feeling fehlt, hätte ich gerne mehr so generelle Tips



* ist eine Trennzeichen-separierte Textdatei (1 Zeile pro Datensatz) sinnvoll ?

* lese ich die Datensätze dann jeweils in Array-Elemente ein?

(und wie splitte ich sie dann auf: zB. in ein weiteres Array pro Zeile?)

* sortiere ich die Datensätze gleich beim Schreiben in die Datei?

oder ist es simpler (zumindest flexibler), sie erst bei der Ausgabe zu sortieren?





... Also mehr der Aufbau des Programmes, eben der PAP (Programmablaufplan). "Best practices" sozusagen.



Vielleicht hast Du da ja doch noch einen Tip ?



Sonnige Grüße und einen guten Start in diesen Donnerstag,

Ruth




Die Kaiser-Hesse-Burg

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: