title image


Smiley Re: Word 2002: Tastaturereigniss global abfange, wie gehts?
Hallo,

ein einfaches Beispiel, das die Tasten STRG+0 (Null auf dem Zehnerblock) mit dem Makro "Testmakro" belegt.

Sub TestC()

'gilt für alle Dokumente,

'wenn es in der Normal.dot gespeichert wird

CustomizationContext = NormalTemplate

KeyBindings.Add KeyCode:=BuildKeyCode(wdKeyNumeric0, wdKeyControl), _

KeyCategory:=wdKeyCategoryMacro, Command:="Testmakro"

End Sub



Sub Testmakro()

If Selection.Information(wdWithInTable) Then

'hier den Code einfügen, der ausgeführt werden

'soll, wenn der Cursor in einer Tabelle steht

MsgBox "Tabelle"

Else

'hier den Code einfügen, der ausgeführt werden

'soll, wenn der Cursor im Text steht

MsgBox "Andere Auswahl"

End If

End Sub

Kopiere die Makros in ein Modul deiner Normal.dot und starte TestC. Wechsle zum Dokument und drücke STRG+0. Wenn Du dich "irgendwo im Text" befindest, wird "Andere Auswahl" angezeigt. Befindet sich der Cursor in einer Tabelle, wird die entsprechende Meldung "Tabelle" angezeigt.



      Hubert



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: