title image


Smiley Danke, aber leider noch ein kleines Fräglein ;)
Danke für den Tip, funktioniert zwar noch nicht ganz, aber ich arbeite dran.

Leider schwirrt mir da im Hinterkopf etwas rum, nämlich, daß im Datenanzeigeunterformular die Spalten auch in einer, nach Wunsch des Anwenders über Textfelder mit Zahlen drin gesteuert, bestimmten Reihenfolge angezeigt werden, der Anwender gibt an was Spalte 1 werden soll, was Spalte 2 usw.

Auch das müsste berücksichtigt werden und da wird es immer komplizierter. Am Einfachsten wäre es somit, wenn die Anzeige im Datenanzeigeunterformular bestimmt, was nach Excel übertragen wird. Die Quelle wäre also nicht eine Tabelle oder Abfrage, sondern die Anzeige des Datenanzeigeunterformulars. Ist das Utopie - oder ist das möglich?

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: