title image


Smiley Re: Exchange 5.5 Transaction Logfiles über 3.5GB auch nach erfolgreichem Backup
Tach,



die Umlaufprotokollierung zu deaktivieren ist schon mal eine sehr gute Idee und zwar deswegen, weil du nur dann im Falle eines Datenbankrecoverys die Datenbank in den aktuellsten Zustand bekommst. Bei eingeschalteter Umlaufprotokollierung fehlen dir ggf. notwendige Log-Files um alle Transactions nach dem letzten Fullbackup einzuspielen.

Die Logs im IMCDATA-Verzeichnis werden nicht nach einem Fullbackup gelöscht(sie werden noch nicht mal von ExchangeAgenten gesichert, sondern über das normale Filebackup).Bei dir ist die SMTP-Protokollierung eingeschaltet, die mitloggt, wo was wann über den IMS gegangen ist. Wenn du diese Logs nicht mehr brauchst, sichere sie(vielleicht brauchst die irgendwann zu Beweiszwecken),danach kannst du sie löschen (IMS muss dabei unten sein).



MfG tp



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: