title image


Smiley Nach reboot alles gemountete weg. Was tun?
Wie kann ich es anstellen, dass nach einem restart meine gemounteten verzeichnisse nicht wieder alle unmountet sind??



Wir haben in der Fa. im Ordner /home einen FTP Server laufen. Partitiongrösse 20GB.

Nun hatte ich eine Partition 10GB, die ursprünglich auf usr gemountet war, auf usr/ftp gemountet (soll ja auf einen leeren Ordner verweisen). Diesen Ordner habe ich dann wiederrum auf /home/Ablage gemountet.



Soweit so gut. Nun haben wir ja 30GB im FTP Server zur Verfügung. Leider war aber alles nach einem restart weg.



Wie kann ich das einbinden, dass diese Struktur nach einem Neustart so wieder besteht??



Hoffentlich versteht das ein Mensch, was ich hier geschrieben habe. :-)



Bitte helft einem Linux Neuling.



OS = Debian 3.0

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: