title image


Smiley Beim Booten die PPP0 (IP) auslesen (Suse7.3)




Betr. SUSE 7.3



Gebe ich in einer Shell ifconfig ein, sehe ich meine

ppp0, also die IP, die ich vom Provider zufällig bekommen haben.



Diese möchte ich beim Hochfahren auslesen.



Dazu habe ich einfach in meiner /etc/init.d.boot.local geschrieben.



www.bild.de # Soll sich ins Netz einwählen

ifconfig >/ip.txt # schreib die IP in einer Datei



Doch Linux ist wohl noch nicht so weit, das es damit was

anfangen kann.

ich bekomme nur das.



lo Link encap:Local Loopback

inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0

UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1

RX packets:16 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0

TX packets:16 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0

collisions:0 txqueuelen:0

RX bytes:1296 (1.2 Kb) TX bytes:1296 (1.2 Kb)





In welche Datei muß ich meine Seq. also reinschreiben?





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: