title image


Smiley Re: Listenfeld
1. Warum postest du unter 2 Nicks ???

2. Solltest du dringend nen Tut lesen oder dir nen Buch kaufen ;)



3. Zur Lösung.



Du hast keinen recordset. Achtung du mußt in der Zeile rs.Source noch dein SQL Statement einfügen. Außerdem hast du die Objekte nicht zerstört (siehe Ende) deswegen empfehle ich auch Punk 2 zu befolgen ;). So nun aber zur Lösung. So sollte es funktionieren:



<%

Set ConnObj = Server.CreateObject("ADODB.Connection")

ConnObj.Open "dsn=datenbank;"

set rs = Server.CreateObject("ADODB.Recordset")

rs.ActiveConnection = ConnObj

rs.CursorType = 0

rs.CursorLocation = 2

rs.LockType = 1

rs.Source = "" 'Hier dein SQL Statement einfügen

rs.Open()

%>





<% while Not RS.EOF

Response.Write "" & Rs.Fields.Item("Inventarnummer").Value & "" & VbCrLf

Rs.MoveNext

wend

Rs.Close

Set Rs = Nothing

ConnObj.Close

Set ConnObj = nothing

%>





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: