title image


Smiley Re: Hi! - Das Problem habe ich auch! - lies mal!
Hi Fireball,



das war ein wirklich guter Tip, vielen Dank.

Es lag tatsächlich daran, dass nach dem Trennen, immer noch die Verbindung im Register "Netzwerk" aufgeführt wurde. Sie läßt sich auch nicht dadurch deaktivieren, dass irgendein Prozess beendet wird (wie ich anfangs dachte).



Also mittlerweilen funktioniert es bei mir und ich bin wie folgt vorgegangen:

In den Eigenschaften der Netzwerkumgebung habe ich die Netzwerkkarte deaktiviert. Da das zuerst nicht geklappt hat, habe ich TCP/IP aktiviert und anschließend wieder deaktiviert. Danach ließ sich die Netzwerkkarte deaktivieren.

Damit war das Problem schon gelöst, im Taskmanager wurde "Es wurden kein aktiven Netzwerkadapter gefunden" eingeblendet. Damit dann auch wieder die Verbindung (bei mir zu T-Online) hergestellt werden kann, muss man die Netzwerkkarte natürlich wieder aktivieren.



Seitdem funktioniert das an- und abmelden ohne Probleme. Probier´s mal aus und gib mir doch dann mal eine kurze Rückmeldung!



Gruß

jd



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: