title image


Smiley Re: Drucken nach Entfernen alter Treiberdatei überhaupt nicht mehr möglich
Hallo Dieter,

das Problem an diesem Drucker ist gewesen, dass der Druckertreiber über keine Installations-/Deinstallationsroutine verfügte. Gelöscht werden konnte nur über das Menü Drucker hinzufügen. Dort habe ich ihn entfernt.

Nachdem der Drucker weg war, blieben noch einige Dateien übrig. Dass der Druckerwarteschlangendienst nun vom LexBCE-Dienst abhängig ist und ohne diesen nicht mehr funktioniert, damit habe ich natürlich nicht gerechnet.

Hast du zufällig eine Idee, wie der Spoolservice davon wieder unabhängig gemacht werden kann?

Dazu kommt noch, dass der Drucker eigentlich nur für Win9x konzipiert ist. Erst vor einigen Jahren stellte Lexmark noch einen Treiber für Win2k zur Verfügung.



Viele Grüße

djhooker
26 % aller Deutschen können nicht lesen.
Die übrigen 57 % können nicht rechnen.
68,7 % aller Statistiken sind falsch.






geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: