title image


Smiley Re: Wer benutzt textbasierte Browser?
>Wer zum Teufel benutzt noch Textbasierte Browser?



Z.B. Leute mit Sehschwäche. Oder Leute, die sich den Inhalt einer Seite vorlesen lassen wollen - das Leseprogramm beherrscht nämlich nur Text. Im Auto z.B. es ist viel vorteilhafter, wenn man sich Texte vorlesen lässt, und solche Geräte sind "hochmodern" und "neu".





>Und wenn es welche gibt, dann sind se selber schuld.



Du gibts also Blinden und Sehschwachen Menschen selbst die Schuld an ihrem Zustand? Fein, das nennt sich Toleranz....





>Wir leben im 21.Jahrhundert.



Und genau deshalb sollte man auf solche veraltete Technologien wie reine Bildseiten, die zusammen mit Frames und Tabellenlayout ein Kind der 90er Jahre sind, endlich verzichten und zu logisch durchdachtem HTML sowie -wenn es denn je kommt- zum Semantic Web. Zu letzterem ist es aber noch ein weiter Weg, eine wichtige Zwischenstufe wäre aber, liesse man endlich die Halden propietärer Technologie hinter sich.



>Ich beschwer mich ja auch nicht, dass es an Tankstellen kein Heu für mein Pferd gibt.



Think about it. Erdöl ist auch eine veraltete Technologie, und Zugriff darauf wird's auch nicht mehr lange geben. Entweder, man steigt auf Sachen wie methanol, Wasserstoff oder Solarstrom um oder macht es wieder wie früher und spannt den Ochsen vor den Karren. Du lachst? Nun, noch haben wir ja Sprit, aber auch der wird immer teurer...



Viele Grüße

OHW



Die Fähigkeit eines Tiers Schaden zu stiften, ist proportional zu seiner Intelligenz. Der Mensch hält auch hier die Spitze. [Konrad Lorenz]

In Gedenken an Desirée

Zu meiner Homepage



geschrieben von


Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: