title image


Smiley Wie man unter Umständen vorgehen muss, um Programme am Autostart zu hindern
Um Programme, die sich zum automatischen Starten beim Hochfahren des Computers eintragen, an diesem Selbststart zu hindern, genügt es unabhängig davon, in welchem der zahlreichen Systembereiche für automatischen Start sie sich einnisten, oft nicht, einfach nur diese Starteinträge zu entfernen.



Denn viele im Speicher geladene Programme überprüfen spätestens beim Herunterfahren von Windows, ob sie noch im Registry-Autostart eingetragen sind und erzeugen gegebenenfalls einen neuen Eintrag. Um diesen Neueintrag zu verhindern, muss man zunächst die beim Autostart eingetragene EXE- oder DLL-Datei auf der Festplatte umbenennen (nur ein einziges Zeichen des Dateinamens durch ein anderes ersetzen). Die Umbenennung ist eventuell nur im MS-DOS-Modus möglich, falls die Datei nach dem Start des Programmes geöffnet bleibt.



Diese Mechanismen nutzen auch Trojaner, Dialer, Spyware und Backdoors aus, um ihre Entfernung aus dem System zu verhindern. Auch Administrationsutilities, welche von Netzwerkverwaltern installiert werden, um Zugriffs- und Benutzungseinschränkungen durchzusetzen, die das verwendete Betriebssystem nicht unterstützt, wehren auf diese Weise Versuche ab, sie zwecks Umgehung der Einschränkungen unwirksam zu machen.



Durch die Umbenennung der Datei kann das Programm beim nächsten Hochfahren natürlich nicht mehr gefunden werden. Erst nach diesem obligatorischen Neustart deaktiviert man den Autostart-Eintrag. Als letzten Schritt kannst Du der Datei wieder ihren ursprünglichen Namen verpassen, weil diesmal beim Herunterfahren der Autostart-Eintrag nicht erneut hinzugefügt wird, da das Programm beim Hochfahren mit der umbenannten Datei nicht gestartet werden konnte. Daher ist die Umbenennung jetzt auch ganz normal in Windows möglich.



Sobald Du das Programm wieder einmal selbst aufgerufen hast, muss diese Prozedur wiederholt werden, um den automatischen Start wieder loszuwerden.






geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: