title image


Smiley Tja ...
... jetzt haben wir den Salat!!! Nachdem du, wie ich ich annahm, in den wohlverdienten Schlummer gefallen warst (warst du nicht), habe ich mich für die Partitionen interessiert. Alles FAT. Klasse, dachte ich, formatiere ich mal. Fertig. Win98-CD rein. Nichts. Das Laufwerk ist komplett tot. Neustart (die Kralle) mit Del-Tastengeklappere: Kein Bios-Fenster öffnet sich. Na gut. Erst mal DOS 6.2 (gut, daß man noch Disketten hat) aufgespielt. Vielleicht komme ich ja so an das CD-Laufwerk. Nichts. Windows 3.1 habe ich auch noch im Diskettenkasten. Aufgepielt. Ist ja vielleicht der Schlüssel zum CD-Laufwerk für Win98. Pustekuchen. a: und c: und sonst gar nichts...



Zeig mir doch mal was schönes, Caleb, am besten das Tor zum BIOS, damit ich die Bootsequenz ändern kann!



Heinone





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: