title image


Smiley Re: W2K3: Verzeichnis-Berechtigungs-Problem
hab's schon gefunden... bzw. cooljam hat mir den hinweis gegeben, hab's nur nicht ganz mitbekommen was er gmeint hat...



-> hab jetzt das kapitel in meinem buch nochmals genauer durchgelesen und bin auf eine passage gestossen die die lösung geboten hat:



"Damit sich die NTFS-Berechtigungen mit den Freigabe-Berechtigungen nicht gegenseitig ausschliessen ist es notwendig, dass "Jeder" bei den Freigabe-Berechtigungen die Berechtigung "Ändern" erhält. Somit hat jeder grundsätzlich "Änderungsrechte" auf der Freigabe, aber es treten sofort die NTFS-Berechtigungen für "Gruppen bzw. Benutzer" in Kraft."



ja ja ja... wer lesen kann ist klar im vorteil *smile*



danke @ cooljam



mfg



elch

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: