title image


Smiley Re: gewinnspiele bei 9Live!
Nur wenn du einen Kumpel anrufst und er nicht rangeht, kostet es dich nichts - schon gar keine 49 Cent.



Das Prinzip bei 9Live ist - meine Meinung nach - ziemlich schnell erklärt (es verhält sich im Übrigen mit [fast] allen Telefonspiele im TV so]: Man stelle eine Frage, die wirklich jede/r beantworten kann (Wie heißt unser Planet? a) Erde oder b) Kühlschrank).

Jede/r denkt sich, "hey, das weiß ich, also ruf ich an und gewinne die Million". Weil jede/r so denkt und viele anrufen ist der einzige, der gewinnt der Sender.



Bei 9Live kommt hinzu, dass sich diejenigen, die, anscheinend aus den Reihen der Zuschauer, durchkommen, so dermaßen doof anstellen ("ich nehme b) Kühlschrank" [und das fünf Anrufe lang hintereinander]), dass andere dazu anregt werden, sich auch zu melden, da man es ja besser weiß. [in dem Punkt pflichte ich kbeachboy zu, ich hab es auch - in langweiligen Stunden :) - des öfteren beobachtet.



Und das da irgendetwas nicht echt ist, erkläre ich mir mit der unheimlichen Dummheit derer, die "wirklich durchkommen".



Soweit ich weiß gibt es auf 9Live - von dem Nachtprogramm mal abgesehen [Ruf mich an!] - keine Werbung. Also finanziert sich der Sender ausschließlich durch die 50-Cent-Anrufe. Und das wäre nicht möglich, wenn der erste/die erste Anrufer/in gleich die Milliarden gewinnt.



Sid

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: