title image


Smiley Re: T610 gut oder schlecht? Meins kommt wieder weg...
Genau meine Meinung. Habe acuh ein gebrandedes. Auf jeder zweiten Taste will dieses dingen ins WAP gehen und seine Vodafone-Seite aufrufen.

- Um einen Telefonbucheintrag anzuzeigen muss man in bis zu 6 Ebenen gehen. Und das ist bei fast allen anderem auch so. Beim Bearbeiten sogar noch mehr.

- Die Zeit, bis Autotastednsperre rein geht, ist zu kurz und nicht einstellbar

- Incognito fehlt gänzlich (oder ich bin zu blöd)

- Bildeditor (1000x schlechter als Paint bei Windows) und Music-DJ vollkommen überflüssig. Ich will nicht wissen, wieviel des sowieso raren Speichers, die verschlingen

- Bei Anrufen nur am aktuellen Tag die Uhrzeit mit angegeben, danach nur noch der Tag,

- gesendete SMS vollkommen ohne Zeitangabe

- fragt 100x nach, was ich machen will (zu tief verschachtelte Menüs), wenn ich ne SMS geschrieben hab, die aber verwerfen möchte, wird sie automatisch im Postausgang gespeichert, da fragt er nicht nach. Auch nicht beim Antworten. Drücke ich da mal aus Versehen auf den Joystick (und ich verwende den Joystick beim Tippen) wird SOFORT gesendet.

- die Stoppuhr! Stoppt 1/10 Sec. später als gedrückt.

- SMS-"Archiv" -> SIM-Karte? Lächerlich! Außerdem kriegt man die da nie wieder rauskopiert.

- SMS-Speicher festgelegt (viel zu klein). Wöfür gibt es heute geteilten Specher für Daten und Programme???

- SMS (und auch Fotos, Sounds etc. können nicht in Ordnern sortiert werden).

- SMS von neuer Nummer -> Numemr abspeichern? Nicht möglich. Erst anrufen, dann abpeicherbar.

- wie kann ich SIM-Telefonbucheinträge editieren? Geht das überhaupt?

-



- und nicht nur die Eingabe von SMS ist zu langsam, man kann schon einige Tastenanschläge im Voraus auch im Menü machen. Die Kamera ist so lahm, leicht bewegte Motive sich nicht fotografierbar und immer verwackelt.

- drückt man lange nach rechts oder links, springt der Cursor, statt über jeden Buchstaben einzeln zu gehen

- Auflösung unter aller Sau (sorry), außerdem unsinnige Dimensionierung (nimmt die überhaupt 65536 auf? Sieht nicht so aus...) (ich bau mir in den PC auch nicht ne grün-schwarz Grafikkarte ein und häng die an einen 22" bunt-Monitor) Beim Nokia 7650 ist das umgedreht, Display kann "nur" 4096 Farben darstellen, die Kamera nimmt aber 65536 auf)

- der Audio-Recorder: Nimmt der mit 4Bit, 8000Hz auf? So hörts sich an...

- die meisten Menschen sind Rechtshänder und machen auch so Querfotos. Funktion "Drehen" dreht in genau die falsche Richtung

- ich schreibe SMS ohne Leerzeichen, jedes neue Wort groß. Wenn ich auf groß umstelle (ohne erst nach rechts zu drücken) macht er den letzten Buchstaben, der schon klein war, groß. Würde mir nichts ausmachen, der nächste sollte sowieso groß werden, dann schreib ich eben noch einen Buchstaben mehr klein. Aber Pustekuchen, es werden die nächsten zwei Buchstaben groß geschrieben

- Zahlen können nur umständlich und langsam eingegeben werden

- T9 Wort buchstabieren dauert viel zu lange und die Meldung "Wort wurde ins Wörterbuch aufgenommen#" kann man auch nicht wegdrücken.

- keine Größenangaben bei bei Sounds und Fotos (erst beim Löschen wird Größe angezeigt



Klar, das Telefon hat auch seine guten Seiten:

- Design

- Akku-Leistung

- ähh, mehr fällt mir nicht ein



Sorry, ich kann dem nichts gutes abverlangen...

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: