title image


Smiley Re: Tabelle mit fortlaufendem Datum füllen
Da DATE-Felder eben Datum und Uhrzeit enthalten wollte ich nochmal nachfragen wie du das mit der Uhrzeit meinst.

Zur Erklärung was passiert: all_objects wird als "Generator" für fortlaufende Zahlen (rownum) verwendet. Die beiden inneren SELECTs laufen in ein kartesisches Produkt: jeder Satz mit der Zeilennummer aus all_objects wird mit dem einen Satz aus dual mit dem Datum verbunden, wodurch deine gewünschte Satzmenge entsteht.

Bezüglich "saubere" Lösung: kommt drauf an wozu das ganze benötigt wird, aber ist meiner Ansicht nach halbwegs sauber. Ich persönlich würde das ganze nicht als table, sondern als view realisieren und kein fixes Datum sondern trunc(sysdate) = heute 00:00 verwenden.



Stefan

geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: