title image


Smiley Re: Freeware-ER-Modelling: Erfolgreich?
ja,hab die ER-Modellierung (erweiterte Chen-Notation) mit dem Edge-Diagrammer und einem Extension-Pack für er-modellierung gemacht. dort sind elemente für die modellierung mehrwertiger attribute und IS-A-Beziehungen etc. verfügbar. Allerdings ist der edge-diagrammer nur für die grafische Modellierung geeignet.

Um Forward-Engineering zu machen, muss man wohl auf kommerzielle Tools zurückgreifen, wie z.B. ERwin, rational rose etc. bzw. deren evaluierungs-versionen.

Hatte zunächst einige Evaluation-Versionen von kommerziellen Tools für die er-modellierung angetestet. die haben mir aber nicht getaugt da sie alle nicht die erweiterte chen-notation benutzen, sondern bereits stark an das relationen-modell angelehnte darstellungen verwenden(also 1-normalisierte darstellungen).





geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: