title image


Smiley Etwas hab ich noch vergessen zu erwähnen...
In letzter Zeit tauchen (leider) immer wieder Websites auf, die sich auf den ersten Blick als 'Hacker-Site' oder ähnliches zu erkennen geben. Oftmals verschwinden diese Sites so schnell, wie sie auftauchen, doch leider verschwinden sie nicht komplett im Datennirvana.



Die Rede ist von Websites, die Dir den Inhalt Deiner Festplatte (Laufwerk C:) präsentieren und dann etwas davon labern, dass der Inhalt Deiner Festplatte gelesen und verändert werden könnte.



Falls Du mal über eine solche Site stolperst, bleib ganz cool. Entspann Dich. Denn diese Sites sind reine Bauernfängerei, wenn nicht gar glatter Betrug. Denn der Inhalt Deiner Festplatte wird mittels eines einfachen HTML-Befehls angezeigt und nur Du siehst ihn. Es gehen dabei keinerlei Daten raus. Manipulieren können die dabei schon gar nichts.



Diese Sites wollen Dir dann weismachen, Du könntest diese angebliche Sicherheitslücke mit den Tools, die sie zum Download anbieten, beheben. Der Haken an der Sache ist allerdings, dass Du Dir zuerst einen 0190-Dialer herunterladen musst, um dann via diese sauteure Einwahlnummer den Zugriff auf die besagten Tools zu erlangen. Die Tools, die dabei angeboten werden, finden sich jedoch bei Bedarf auch an vielen anderen Orten im Web und lassen sich ganz regulär downloaden. Zudem sind die Archive auf diesen Betrüger-Sites häufig defekt, so dass die Tools unbrauchbar sind.



Sei also vorsichtig und frag im Zweifelsfall lieber zuerst hier nach, was von solchen Sachen zu halten ist.



CU

Caleb
CU
Caleb




Wie man Fragen richtig stellt


geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: