title image


Smiley Re: XP Original CD verseucht???


Hallo Michael,



erst mal vielen Dank für Deine Antwort.

(an Marlo natürlich auch)



Der wirklich einzige Kontakt den mein Rechner nach der Neuinstallation mit dem Internet hatte, war das Update von Antivir!!!

Auffällig war hierbei das vor dem Update nichts gefunden wurde und danach massenweise!

Ich betone nochmals, ich habe keine andere Seite besucht und dieses Update über die Programmeigene Funktion durchgeführt!!!



Wie kann das sein?

Ich kann mir doch wohl nicht beim Updaten des Virenprogramms Vieren rein gezogen haben oder?



Die original CD habe ich inzwischen gescannt, die ist natürlich sauber.

>>>Du hast recht, ich hatte XP noch nicht geupdatet.

>>>Datei- und Druckerfreigabe an das DFÜ-Interface gebunden (sagt mir nichts, klär

mich mal bitte auf)

>>>Administrator hat obendrein kein Passwort - ist auch so gewesen.



Aber es will mir einfach nicht in den Kopf, das ich beim Updaten von Antivir verseucht wurde???

Ist es 100% sicher das diese gefundenen Dateien Schädlinge sind?

Oder besteht auch die Möglichkeit das das neueste Update von Antivir fälschlicherweise XP eigene Dateien als Schädling identifiziert?



Ich werde natürlich noch einmal neu installieren, hab ja zum Glück noch nicht weiter gemacht, wollte als allererstes Antivir aktualisieren um auf der ganz sicheren Seite zu sein. War dann wohl nichts. :-(



Wenn Du noch einen Tip hast was ich falsch gemacht habe und wie ich es besser machen kann würde ich mich freuen!



Gruß



Manu







geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: