title image


Smiley nachgefragt


Hi,



> Als nächstest solltest du dich unbedingt von der &funktion

> Schreibweise trennen: das ist kein Perl5, sondern Perl4.

> Schreib funktion()!



Wieso sollte die &funktion Schreibweise kein Perl5 sein?

Erklär mir das doch bitte mal.



Afaik:

Es kann wohl beim Aufruf der meisten selbst definierten

Sub-Routinen weggelassen werden, wenn danach eben () folgt.

Das muss aber nicht so sein. Und in zwingenden Fällen

muß man sogar mit &funktion arbeiten, und zwar

dann, wenn man für seine eigenen Sub-Routinen Namen von

internen Funktionen benutzt [ob man das tun sollte, ist eine

andere Geschichte].

[Ich weiß, dass Perl mit der Option -w in der Shebang-Zeile

[oder use warnings; im Skript] davor warnt.]



Und um von vornherein klar zu machen, dass es sich irgendwobei

um eine selbstdefinierte Routine handelt, kann man es auch

gleich stehen lassen. Erhöht in meinen Augen die Wartbarkeit

des Quelltextes.





Greetz



Linuxer

Wann werden endlich wieder brauchbare Fehlermeldungen Mode?


Alle Angaben ohne Gewähr und auf eine Linux-Umgebung abgestimmt!


Woran liegt es, dass ein Danke oftmals schwerer geschrieben ist als eine bei weitem längere Frage?


http://perldoc.perl.orghttp://search.cpan.orghttp://httpd.apache.orghttp://www.oreillynet.com/linux/cmd/



geschrieben von

Login

E-Mail:
  

Passwort:
  

Beitrag anfügen

Symbol:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Überschrift: